Die Bio-Musterregion Heilbronner Land

Herzlich Willkommen in der Bio-Musterregion Heilbronner Land

Wir sind die beiden Regionalmanagerinnen Dr. Julia v. Berlichingen und Katja v. Mentzingen und sind Ihre Ansprechpartner für alle Themen rund um „Bio“ im Landkreis Heilbronn. Wir sind….

aktiv für Sie als Verbraucher:innen und können Ihnen sagen,
wo Sie regionale Bio-Produkte kaufen können.

… aktiv für Sie als Landwirt, wir organisieren und knüpfen Netzwerke für Verkauf und Verarbeitung.

… aktiv für Sie als Händler, wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung eines attraktiven Bio-Region Angebots und nennen Ihnen Bezugsquellen.

 

 

Sie sind Verbraucher ?

Sie sind Landwirt?

Sie sind Händler?

Was ist eigentlich eine Bio-Musterregion?

Seit 2018 gibt es in Baden-Württemberg Bio-Musterregionen. Jede Region kann sich mit einem eigenen Konzept dafür bewerben. Ziel einer Bio-Musterregion ist es, Bio-Produkte entlang der Wertschöpfungskette zu fördern. Es sollen Strukturen geschaffen werden, die Bio-Erzeugung, -Verarbeitung und -Vermarktung innerhalb der Region ermöglichen.  Hierdurch sollen Transportwege gespart, die Region wirtschaftlich gestärkt  und mit eigenen Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft versorgt werden. Diese Strukturen sollen eine Grundlage schaffen, um das Landesziel von 30-40% Öko-Anbaufläche bis zum Jahr 2030 zu unterstützen.

Der Verein Bioregion Zaber Neckar e.V. hat 2018 die Initiative ergriffen, gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus der Region eine solche Konzeption erarbeitet und sich erfolgreich beworben. Im Jahr 2020 wurde die Bio-Musterregion Heilbronner Land genehmigt und seit Oktober 2021 sind die beiden Regionalmanagerinnen Dr. Julia von Berlichingen und Katja v. Mentzingen für Bio-Betriebe und ihre Erzeugnisse im gesamten Landkreis Heilbronn aktiv.

Die zwei Regionalmanagerinnen sind direkt beim Verein Bioregion Zaber Neckar e.V. angestellt. Reiner Döbler koordiniert die Belange der Bio-Musterregion von Vereinsseite aus. 2-3 Mal im Jahr berichten die Regionalmanagerinnen vor einem Lenkungskreis, der mit Vertretern aus den Bio-Verbänden, dem Bauernverband sowie von aktiven Unterstützern der Bio-Musterregion wie dem Landwirtschaftsamt, der Stadt Heilbronn, der Kreissparkasse Heilbronn und der DHBW besetzt ist. Darüber hinaus gibt es einen offenen Beirat, der allen Interessierten offen steht und zweimal im Jahr zusammen kommt.